Herzlich Willkommen

   ZeroPower       StandbyLab
Energie-Effizienz-Elektronik-Erfindungen Kontakt Impressum

 Neuartiges Minimalnetzteil-Schaltungskonzept ermöglicht

reduzierte Standby-Verluste auf Milliwatt- anstatt Watt-Bereich (unterforderte konventionelle Netzteile sind beliebig ineffizient) ungestörten Datenaustausch über das häusliche Stromnetz (konventionelle Schaltnetzteile reduzieren PLC-Reichweiten) minimal 5 anstatt herkömmlich bis zu 50 Elektronik-Bauteile (in neueren      erschwinglichen „Null Watt“-Leerlauf-Netzteilen)
Micro-USB-Netz-/Ladeteil mit „Null Watt“ im Leerlauf
 UltraLowPower-Breadboard
Verbrauchsmonitor- Demo
Das SmartHome kommt an einer derartigen Problemlösung nicht vorbei wenn es unter ökologischen und ökonomischen Aspekten für breiteren Konsumentenmarkt attraktiv sein will. Die innovative Minimalnetzteil-Schaltung vergeudet keinerlei Energieeffizienz, wenn diese auf spezielle Anwendungen wie Sensor oder Aktor angepasst und optimal dimensioniert wird. Dadurch werden mögliche Haushalts-Energieeinsparungen nicht mehr als nötig durch vermeidbare Standby-Verluste geschmälert ebenso wie der wirtschaftliche und gesellschaftliche Nutzen: Schonung fossiler Ressourcen, der Umwelt und des Klimas. Durch schnellere Amortisation der SmartHome-Installationengewinnt das Konzept an Attraktivität für breitere Nutzerkreise und beschleunigt die bislang enttäuschende Marktakzeptanz. Das ZeroPower-StandbyLab erarbeitet kundenspezifische Prototypen und Weiterentwicklungen zur Massenproduktions- Lizensierung und teilt die Lizenzerlöse mit Investoren in die Sicherung globaler Schutzrechte sowie in Einrichtung/Aufwand des Labors und in Akquisition sowie Support der Lizenznehmer.